SUSANNE HEMPELMANN

Diplom Pädagogin &

Heilpraktikerin für Psychotherapie


Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu meinen Angeboten als Therapeutin, Traumatherapeutin (NARM i.A.) und MBSR / MBCT Lehrerin. Meine Praxis liegt in Wulfsdorf zwischen Hamburg, Ahrensburg und Volksdorf auf dem schönen Gelände des Wohnprojektes 'Wilde Rosen'.

 

Unabhängig von Therapie suchen viele Menschen nach Möglichkeiten mit Stress, sei es von Innen oder Außen, besser umgehen zu können. Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR - bietet hier einen gut erprobten und wissenschaftlich evalutierten Übungsweg. Sprechen Sie mich gern an, wenn Sie mehr dazu wissen möchten.

 

Ein Hinweis und eine Bitte an alle Menschen, die das erste Mal zu mir kommen: Bitte lesen Sie die Wegbeschreibung unter "Kontakt" und kommen Sie relativ pünktlich, also auch nicht zu früh. Ich habe leider kein Wartezimmer in dem Sie die Zeit überbrücken könnten.

 

MBSR im Januar 2022

MBSR 8 Wochenkurs

vom 10.1.2022 bis 28.2.2022

jweils Montag von 18.30 bis 21 Uhr

 

Anmeldung erforderlich

 

Infos zum Kurs hier

 

Corona:

Für meine Kurse gilt aktuell 2G + Selbsttest. Der Kurs ist also offen für Menschen die gepimpft oder genesen sind und sich zusätzlich jeden Montag vor dem Kurs mit einem Antigen-Selbsttest testen. 

MBSR im März 2022

MBSR 8 Wochenkurs

vom 7.3.2022 bis 25.4.2022

jweils Montag von 18.30 bis 21 Uhr

 

Anmeldung erforderlich

 

Infos zum Kurs hier

 

Corona:

Für meine Kurse gilt aktuell 2G + Selbsttest. Der Kurs ist also offen für Menschen die gepimpft oder genesen sind und sich zusätzlich jeden Montag vor dem Kurs mit einem Antigen-Selbsttest testen.



"Heute Abend will ich mich besuchen.

  Hoffentlich bin ich zuhause."

   (Karl Valentin)

 

 

Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten, uns einmal schön und mutig zu sehen. Vielleicht ist alles Schreckliche im tiefen Grunde das Hilflose, das von uns HIlfe will.

(Rainer Maria Rilke)

 

Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall.

Man muss, solange man lebt, lernen, wie man leben soll.

(Seneca)

 

.... der Tag wird kommen, da aus einem Zerstörer einer Ihrer besten Arbeiter werden wird, - vielleicht der klügste von allen, die an Ihrem Leben bauen.

(Rainer Maria Rilke)

 

Verstehen ist nicht-endend und kann daher keine Endergebnisse hervorbringen.

Es ist die spezifische menschliche Weise, lebendig zu sein.

(Hannah Arendt)

 

Das Leben legt dir die Hand auf die Schulter und sagt: "Ich bin da, mein Liebes. Du bist ein schöner Beitrag für all das hier. Du bist so sehr gewollt und gebraucht. Lass meine Freude an Dir in dein Herz, dann kann die Freude in dir nach außen strömen, dort, wo sie zutiefst gebraucht wird."

(unbekannt)